Stadtführungen mit Herz und Verstand

Kalender

 

Wir haben ein umfangreiches Angebot an öffentlichen Stadtführungen für Sie zusammen gestellt und freuen uns darauf, Sie von Dortmund, Westfalen, dem Ruhrgebiet und der Emscherregion zu begeistern.

 

Die Tickets für unsere öffentlichen Touren können Sie deutschlandweit über westticket einfach von zu Hause aus buchen, aber auch in allen CTS-Vorverkaufsstellen und selbstverständlich in der Tourist-Information von DORTMUNDtourismus in der Kampstraße 80, in den Leserläden von Ruhr Nachrichten und WAZ/WR sowie im Ticketshop in der Corsopassage. Restplätze (Anmeldung erwünscht) sind am Bus oder beim Stadtführer erhältlich.

Unser besonderer Service für unsere öffentlichen Touren: das VRR-Kombiticket. Es gilt für die Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln zum und vom Veranstaltungsort am Veranstaltungstag . Dies ist auf den Eintrittskarten vermerkt. Nach der Veranstaltung gilt es bis zum Betriebsschluss, so dass Sie sich mit der Rückfahrt genug Zeit lassen können.


Öffentliche Führungen


BUS Dortmunder Nordlichter – nordwärts mit dem Bus, Haldenspaziergang inklusive

Datum:09.06.2019
14:00

Der größte Kanalhafen Europas, die außergewöhnliche Fußballkirche, die alte Westfalenhütte, die erlebbare Kokerei, die letzte Zeche, das größte Zentrallager eines Möbelherstellers in Europa: Das sind nur einige „Nordlichter“ in Dortmund. Geprägt durch die Industriegeschichte wie kaum ein anderer Bereich der mehr als 600.000 Einwohner zählenden Stadt, ist der multikulturelle Dortmunder Norden immer noch ein von Bürgern und Gästen unterschätzter Teil der Stadt.
Starten Sie mit meineHeimat.ruhr nördlich des Hauptbahnhofs, da wo „der Norden“ beginnt. Nehmen Sie zahlreiche gegensätzliche Eindrücke mit, grandiose Aussichten inklusive (bitte bequeme Schuhe anziehen, „Berge“ werden erklommen). Erfahren Sie interessante Geschichten: über außergewöhnliche Wohnorte, die einzigartige weiße Wiese, den größten Kreisverkehr der Stadt, aber auch über die lebendigen Spuren des Bergbaus und der Stahlindustrie. Eine wirklich kurzweilige Reise nordwärts.
Start: Dortmunder Busbahnhof (ZOB), Bussteig 8/9
Steinstraße 39, 44137 Dortmund, Nordausgang des Hauptbahnhofes
Ausstiege: Dreifaltigkeitskirche/Hoeschpark, Halde in Deusen, Hochwasserrückhaltbecken
Termin: Sa 01.09.2018, 14:00-18:30 Uhr
Preis pro Person: 24,90 €
Kinder bis zu 12 Jahren 25 % Ermäßigung: 18,68 Euro
Dauer: ca. 4 ½ Stunden



Zurück zur Übersicht