Stadtführungen mit Herz und Verstand

Kalender

 

Wir haben ein umfangreiches Angebot an öffentlichen Stadtführungen für Sie zusammen gestellt und freuen uns darauf, Sie von Dortmund, Westfalen, dem Ruhrgebiet und der Emscherregion zu begeistern.

 

Die Tickets für unsere öffentlichen Touren können Sie deutschlandweit über westticket einfach von zu Hause aus buchen, aber auch in allen CTS-Vorverkaufsstellen und selbstverständlich in der Tourist-Information von DORTMUNDtourismus in der Kampstraße 80, in den Leserläden von Ruhr Nachrichten und WAZ/WR sowie im Ticketshop in der Corsopassage. Restplätze (Anmeldung erwünscht) sind am Bus oder beim Stadtführer erhältlich.

Unser besonderer Service für unsere öffentlichen Touren: das VRR-Kombiticket. Es gilt für die Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln zum und vom Veranstaltungsort am Veranstaltungstag . Dies ist auf den Eintrittskarten vermerkt. Nach der Veranstaltung gilt es bis zum Betriebsschluss, so dass Sie sich mit der Rückfahrt genug Zeit lassen können.


Öffentliche Führungen

05.10.2019
ZU FUSS Faszination Skywalk im Fokus – die Fototour auf Phoenix West
Wie fotogen der Skywalk und die Hochofenanlage auf Phoenix West tatsächlich sind, zeigt sich spätestens nach dem Aufstieg. Grandiose Ausblicke und besondere Einblicke werden Sie beeindrucken. Gemeinsam mit...   mehr
10.10.2019
ZU FUSS Kleines Dortmunder Bier-Einmaleins – ein kurzweiliger Stadtspaziergang
Vor mehr als 40 Jahren wurde in keiner anderen europäischen Stadt mehr Bier gebraut: Dortmund war Europas Bierstadt Nummer1. Heute sind es die Spezialsorten und die besonderen lokalen Angebote, die den...   mehr
12.10.2019
ZU FUSS Ruhe in Frieden – Spaziergang über den Ostfriedhof
1876 als zweiter kommunaler Friedhof in der damals stetig wachsenden Stadt Dortmund gegründet, ist der Ostfriedhof heute eine historische Anlage, die aufgrund des reichhaltigen Baumbestandes und der Vielzahl...   mehr
13.10.2019
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
18.10.2019
ZU FUSS So fast as düörpm – Dortmund im Mittelalter
Dortmund blickt auf eine bedeutende mittelalterliche Vergangenheit als Reichs- und Hansestadt zurück. Internationale Kontakte, gutes Verhandlungsgeschick und beeindruckende Wehrhaftigkeit sichern Wohlstand und...   mehr
19.10.2019
ZU FUSS Ferne Spiegel - Die vier Kirchen in der Innenstadt
Die vier mittelalterlichen Kirchen in der Innenstadt ‑ St. Reinoldi, St. Marien, St. Petri und Propstei ‑ Zeugen der über 1100-jährigen Geschichte der Stadt. Mit ihren beeindruckenden Altären und Kunstwerken...   mehr
24.10.2019
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
26.10.2019
ZU FUSS Dem feurigen Elias auf der Spur – Spaziergang durch Hörde
Neben Kohle und Bier prägte 160 Jahre lang die Stahlindustrie das Leben in Hörde. Die von Hermann Dietrich Piepenstock hier gründete Hermannshütte gilt als Wiege der deutschen Stahlindustrie. Heute ist Hörde...   mehr
27.10.2019
ZU FUSS Faszination Skywalk auf Phoenix West - mit Hochofenaufstieg
Grandiose Aussichten auf die Industriegeschichte Dortmunds, aber auch auf eine Stadt, die stolz sein kann auf das, was sie zu zeigen hat, bietet der Skywalk auf Phoenix West. 99 Stufen trennen Sie von einem...   mehr
27.10.2019
ZU FUSS Faszination Skywalk auf Phoenix West - mit Hochofenaufstieg
Grandiose Aussichten auf die Industriegeschichte Dortmunds, aber auch auf eine Stadt, die stolz sein kann auf das, was sie zu zeigen hat, bietet der Skywalk auf Phoenix West. 99 Stufen trennen Sie von einem...   mehr
02.11.2019
ZU FUSS Handel und Wandel - Dortmund und die Hanse
Dortmund war im mittelalterliche eine bedeutende Handelsstadt. Bereits im 10. und 11. Jahrhundert unterhielten Dortmunder Kaufleute Handelskontakte zu fernen Orten wie Gotland, Novgorod, Bergen in Norwegen und...   mehr
08.11.2019
BUS Dortmunder Nachtlichter
Dortmund nach Sonnenuntergang. Manches was bei Tageslicht unscheinbar wirkt, verschafft sich bei Nacht Geltung. Beleuchtete Gebäude und Straßenlaternen werden zu markanten Wegweisern. Vertraute Strukturen...   mehr
10.11.2019
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
28.11.2019
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
08.12.2019
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
19.12.2019
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
<< vorherige