Stadtführungen mit Herz und Verstand

Kalender

 

Wir haben ein umfangreiches Angebot an öffentlichen Stadtführungen für Sie zusammen gestellt und freuen uns darauf, Sie von Dortmund, Westfalen, dem Ruhrgebiet und der Emscherregion zu begeistern.

 

Die Tickets für unsere öffentlichen Touren können Sie deutschlandweit über westticket einfach von zu Hause aus buchen, aber auch in allen CTS-Vorverkaufsstellen und selbstverständlich in der Tourist-Information von DORTMUNDtourismus in der Kampstraße 80, in den Leserläden von Ruhr Nachrichten und WAZ/WR sowie im Ticketshop in der Corsopassage. Restplätze (Anmeldung erwünscht) sind am Bus oder beim Stadtführer erhältlich.

Unser besonderer Service für unsere öffentlichen Touren: das VRR-Kombiticket. Es gilt für die Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln zum und vom Veranstaltungsort am Veranstaltungstag . Dies ist auf den Eintrittskarten vermerkt. Nach der Veranstaltung gilt es bis zum Betriebsschluss, so dass Sie sich mit der Rückfahrt genug Zeit lassen können.


Öffentliche Führungen

13.12.2018
ZU FUSS O Tannenbaum - Spaziergang über den Dortmunder Weihnachtsmarkt
Der Dortmunder Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten und größten Märkten seiner Art in Deutschland. In seiner 120-jährigen Geschichten erlebte er wechselvolle Zeiten. Aber immer war er ein Vorbote für...   mehr
16.12.2018
ZU FUSS Seegeflüster- Spaziergang rund um den Phoenix See
Unglaublich, aber wahr: Wo noch bis 2001 Stahl verarbeitet wurde, zieht heute ein attraktiver See Gäste von nah und fern in seinen Bann. Strukturwandel der außergewöhnlichen Art, der Beachtung bei Fachleuten...   mehr
20.12.2018
ZU FUSS Dortmunder U - vom Brauturm zur Kreativquelle
U wie unbezwingbar: 1926/27 als Kellereihochaus der Dortmunder Union Brauerei errichtet, ist das Dortmunder U - ausgezeichnet als „Europäische Kulturmarke 2016“ - heute wichtiges Sinnbild für den gelingenden...   mehr
22.12.2018
ZU FUSS O Tannenbaum - Spaziergang über den Dortmunder Weihnachtsmarkt
Der Dortmunder Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten und größten Märkten seiner Art in Deutschland. In seiner 120-jährigen Geschichten erlebte er wechselvolle Zeiten. Aber immer war er ein Vorbote für...   mehr