Stadtführungen mit Herz und Verstand

In Kooperation mit dem
Museum für Kunst und Kulturgeschichte



 

Westfalen entdecken

Zur Ausstellung "200 Jahre Westfalen" präsentierte meineHeimat.ruhr von August 2015 bis Februar 2016 als Kooperationspartner des Museums für Kunst und Kulturgeschichte ein exklusives Tourenprogramm.

Für alle, die Westfalen auch weiterhin entdecken und erleben möchten haben wir die Touren in unser Gesamtprogramm aufgenommen.


In d.


200 JAHRE WESTFALEN              

Bus Die westfälische Salzroute
   
mit Besuch der "Westfälischen Salzwelten"
















Über Jahrtausende war Salz einer der seltensten und begehrtesten Rohstoffe der Welt. Daher war der Handel mit Salz lange Zeit von höchster wirtschaftlicher Bedeutung. Salz konservierte und würzte Lebensmitteln, Salz war aber auch Zahlungsmittel. Die Spuren der Salzproduktion und des Salzhandels lassen sich auch entlang der westfälischen Salzroute verfolgen. Tauchen Sie mit meineHeimat.ruhr ein in die Geschichte um erbitterte Machtkämpfe, blutige Auseinandersetzungen und eine sich ständig erweiternde Vorrangstellung von Sälzerfamilien und –geschlechtern. Lernen Sie die Gewinnung von Salz in Westfalen kennen und erleben Sie die 2015 neueröffneten „Westfälischen Salzwelten“ hautnah.

Start

Dortmunder Busbahnhof (ZOB), Bussteig 8/9
Steinstr. 39, 4137 Dortmund, Nordausgang des Hauptbahnhofes

VRR oder Routenplanung  

Ausstiege

Westfälische Salzwelten, Bad Sassendorf

Kurpark Werl mit Gradierwerk

Pause

Bad Sassendorf

Termine

auf Anfrage

Preis pro Person

29,90 Euro öffentliche Tour

Kinder bis zu 12 Jahren 25 % Ermäßigung: 22,43 Euro

Dauer

ca. 5 ½ Stunden  

Ticket kaufen  

Als individuelle Tour buchen 

200 JAHRE WESTFALEN

Bus Ferne Spiegel westfälische Dorfkirchen

Als Zeugen ihrer Zeit und in steingeschlagene Bibel erzählen sie westfälische Kirchengeschichte anschaulich, eindrucksvoll und lebendig: die mittelalterlichen Dorfkirchen.  Ob katholisch oder evangelisch, erleben Sie mit
meineHeimat.ruhr außergewöhnliche Baudenkmäler, ihre Verknüpfung mit dem dörflichen Leben und ihre unterschiedlichen Wege in Zeiten der Spaltung. Lassen Sie sich begeistern von beeindruckenden Kunstschätzen an bemerkenswerten Orten.

Pausen

nach ca. 2 ½ Stunden, mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken

Ausstiege

an drei Dorfkirchen

Dauer

4,5 Stunden

Termin

auf Anfrage

Preis pro Person

auf Anfrage

Als individuelle Tour buchen 

200 JAHRE WESTFALEN

Bus Dortmund gestern und heute

mit Besuch der Zeche Zollern

Die Zeitreise durch Dortmund präsentiert alte und neue Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie Daten, Fakten und Anekdoten aus ihrer Geschichte. Entdecken Sie neben Hafen, Borsigplatz und Lanstroper Ei auch idyllische Zechensiedlungen. Sehen Sie sich die romantischen Wasserschlösser Wenge und Bodelschwingh aus nächster Nähe an.

Ihre Zeit im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern können Sie für einen Rundgang in Eigenregie nutzen – es ist mit seinen prunkvollen Backsteinfassaden und opulenten Giebeln als Schloss der Arbeit bekannt, oder gönnen Sie sich eine kleine Pause im Restaurant „Pferdestall“.

Start

Dortmunder Busbahnhof (ZOB), Bussteig 8/9
Steinstr. 39, 4137 Dortmund, Nordausgang des Hauptbahnhofes

VRR oder Routenplanung  

Ausstiege

Wasserschlösser Wenge und Bodelschwingh

Pause

nach ca. 2 ½ Stunden in der Zeche Zollern

Termine

auf Anfrage

Preis pro Person

auf Anfrage

Dauer

ca. 4 ½ Stunden 
  

Als individuelle Tour buchen

200 JAHRE WESTFALEN

Bus Westfalen entdecken -
    Das Münsterland









Vor den Toren Dortmunds, der größten Stadt Westfalens, liegt das landschaftlich und kulturell reizvolle Münsterland, idyllisch und abwechslungsreich. Lassen Sie sich von meineHeimat.ruhr entführen in eine Region, in der man wunderbar die Seele baumeln lassen kann, ob im Schlosspark Nordkirchen, dem westfälischen Versaille, oder bei einem Spaziergang rund um die Burg Vischering.

Start

Dortmunder Busbahnhof (ZOB), Bussteig 8/9
Steinstr. 39, 4137 Dortmund, Nordausgang des Hauptbahnhofes

VRR oder Routenplanung  

Ausstiege

Schloss  Cappenberg, Schloss Nordkirchen, Burg Vischering

Pause

in Nordkirchen

Termine

auf Anfrage

Preis pro Person

auf Anfrage 

Dauer

ca. 5 ½ Stunden  

Als individuelle Tour buchen

200 JAHRE WESTFALEN

Bus Schöne.AussichtenRundfahrt mit Hafentour

Mit schönen Aussichten von der Santa Monika auf den größten Kanalhafen Europas startet dieser unterhaltsame Nachmittag. Genießen Sie bei einer Hafenrundfahrt die „Wasserseite“ Dortmunds. Erfahren Sie spannende Details über die Geschichte und die Bedeutung des Hafens, der 1899 mit einem Besuch des deutschen Kaisers feierlich eröffnet wurde.

Weiter geht es mit dem Bus zu den schönsten Ausblicken der Stadt, eine Pause an der Hohensyburg inklusive. Genießen Sie den grandiosen Fernblick über das Ruhrtal ‑ vorausgesetzt natürlich, das Wetter spielt mit. Wallbefestigung, mittelalterliche Steinburg, Kaiser Wilhelm-Denkmal, Vincke-Turm und Peterkirche laden zu einem Bummel in die Geschichte ein. Mit einem beeindruckenden Blick von der Aussichtsplattform des Landschaftsbauwerks am PHOENIX See findet diese Schöne.Aussichten.Rundfahrt ihren krönenden Abschluss.

Start

Anleger Stadthafen, Mallinckrodtstraße/Ecke Lagerhausstraße, 44147 Dortmund  

VRR oder Routenplanung

Ausstieg

Phoenix See

Pause

An der Hohensyburg, Dauer ca. 1 Std.

Termine

Schöne Aussichten.Rundfahrt mit Hafentour (4,5 Stunden)

ab Mai 2018

Schöne Aussichten.Rundfahrt (3,5 Stunden)

ab Mai 2018

Preis pro Person

Schöne Aussichten.Rundfahrt öffentliche Tour
mit Hafentour 27,90 Euro
Kinder bis zu 12 Jahren 25 % Ermäßigung: 20,93 Euro

Schöne Aussichten.Rundfahrt 21,90 € öffentliche Tour
Kinder bis zu 12 Jahren 25 % Ermäßigung: 16,43 Euro

Dauer

4 ½ Stunden (3 ½  Stunden)

Ticket kaufen  

Als individuelle Tour buchen

Gutschein kaufen


200 JAHRE WESTFALEN

Segway Seegeflüster.Segway-Tour
rund um den Phoenix See und Phoenix West

 In Kooperation mit



Gehen Sie mit einem völlig neuen Fahrgefühl auf Entdeckungstour rund um den Phoenix See und Phoenix West. Lauschen Sie, nach einer kurzen, aber auch für absolute Anfänger geeigneten Einführung auf dem Segway, den Worten Ihres kundigen Stadtführers nicht nur bei der Flüsterbrücke. Bewundern Sie die Mäander der renaturierten Emscher. Entdecken Sie den Reiz alter Bahntrassen und staunen Sie, wie am Fuße einer alten Hochofenanlage neue, technologie-orientierte Arbeitsplätze entstehen. Auf zu neuen Ufern!  

Fahren des Segways nur möglich gegen Vorlage des (Mofa)Führerscheins, Gewicht des Fahrers: 45 bis ca. 118 kg

Start

Hörder Burg, Hörder Burgstraße, 44263 Dortmund, am Hafen

VRR oder Routenplanung

Termine

ab März 2018

Preis pro Person

58,90 Euro

Dauer

2 Stunden

Bitte beachten Sie unbedingt unsere besonderen Hinweise zur Stadiontour und zur Segwaytour

Ticket kaufen 

Als individuelle Tour buchen

Gutschein kaufen

200 JAHRE WESTFALEN

zu Fuß FaszinationSkywalk
jetzt mit Hochofenaufstieg


In Kooperation mit


Grandiose Aussichten auf die Industriegeschichte Dortmunds, aber auch auf eine Stadt, die stolz sein kann auf das, was sie zu zeigen hat, bietet der Skywalk auf Phoenix West.

99 Stufen trennen Sie von einem beeindruckenden Ausblick in 26 Metern Höhe. Bestaunen Sie bei einem sehr ungewöhnlichen Spaziergang über den stählernen Steg, dem Verlauf einer alten Gasleitung folgend, aus mal ganz anderer Perspektive den Wandel vom Industrie- zum Technologiestandort. Lassen Sie Ihre Augen schweifen über Hörde und den Dortmunder Süden. Erleben Sie interessante Einblicke in die Hochofenanlage, die noch bis 1998 tagein, tagaus bei über 2000 Grad Hitze Eisenerz  in Roheisen verwandelte.

Danach geht es noch höher hinaus. Schritt für Schritt erklimmen Sie die Hochofenanlage bis Ihnen in 64 Meter Höhe Dortmund zu Füßen liegt. Faszination pur.

Das Tragen von festem Schuhwerk wird für das Betreten des Bereichs Hochofenanlage vorausgesetzt. Bitte beachten Sie auch die Besonderen Hinweise.

Start

Phoenix Halle/ Phoenixplatz vor dem Hüttenmann, Hochofenstraße, Ecke Konrad-Zuse-Straße, 44263 Dortmund

VRR oder Routenplanung

Termine

ab März 2018

Preis pro Person öffentliche Tour

19,90 Euro

Kinder zwischen 10 und 12 Jahren 25 % Ermäßigung: 14,93 Euro

Dauer

2 Stunden  

Bitte beachten Sie unbedingt unsere besonderen Hinweise zum Skywalk

Ticket kaufen 

Als individuelle Tour buchen

Gutschein kaufen


200 JAHRE WESTFALEN

 zu Fuß Dortmund westfälisch

Dortmund und Westfalen sind eng miteinander verwoben.  Die einstige Hansestadt, zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch kleine Ackerbürgerstadt,  wurde größte Stadt der preußischen Provinz Westfalen, mit deren Bildung 1815 der Flickenteppich der westfälischen Territorien erstmals als zusammenhängendes Gebiet geeint wurde. Inzwischen sind 200 Jahre vergangen. Anlässlich der außergewöhnlichen Jubiläumsausstellung „200 Jahre Westfalen“ im Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund greift meineHeimat.ruhr mit diesem unterhaltsamen und kurzweiligen Spaziergang interessante Aspekte der sehenswerten Ausstellung auf und öffnet den Blick für die Spuren der westfälischen Geschichte in der Innenstadt.

Start

Besucherzentrum DORTMUNDtourismus,
Max-von-der-Grün-Platz 5-6, 44137 Dortmund

VRR oder Routenplanung  

Termine

auf Anfrage

Preis pro Person

auf Anfrage 

Dauer

2 Stunden

Ticket kaufen

Als individuelle Tour buchen

200 JAHRE WESTFALEN

zu Fuß Seegeflüster
Spaziergang rund um den Phoenix See


In Kooperation mit


Unglaublich, aber wahr: Wo noch bis 2001 Stahl verarbeitet wurde, zieht heute ein attraktiver See Gäste von nah und fern in seinen Bann. Strukturwandel der außergewöhnlichen Art, der Beachtung bei Fachleuten aus aller Welt findet und Wasserliebhabern mitten in der Großstadt ein Refugium bietet.

Tauchen Sie ein in die Jahrhunderte alte Geschichte dieses Areals und lauschen Sie dem aktuellen Seegeflüster von kundigen Stadtführer unterhaltsam für Sie aufbereitet. Ein kurzweiliger Spaziergang entlang des Seeufers.

Start

Hörder Burg, Hörder Burgstraße, 44263 Dortmund, am Hafen  

VRR oder Routenplanung

ermine

So 15.01.2017, 11:00-12:30 Uhr

So 05.02.2017, 11:00-12:30 Uhr

So 05.03.2017, 11:00-12:30 Uhr

Sa 13.05.2017, 18:00-19:30 Uhr

So 02.07.2017, 17:00-18:30 Uhr

So 03.09.2017, 17:00-18:30 Uhr

So 05.11.2017, 11:00-12:30 Uhr

siehe auch "Dem feurigen Elias auf der Spur"

Preis pro Person

9,90 Euro

Kinder bis zu 12 Jahren 25 % Ermäßigung: 7,43 Euro

Dauer

1 ½ Stunden  

Ticket kaufen    

Als individuelle Tour buchen  

Gutschein kaufen




Wir sind gerne für Sie da:

telefonisch: 0160-97936341

per Mail: regener@meineHeimat.ruhr 



Die Tickets für unsere öffentlichen Touren können Sie deutschlandweit einfach von zu Hause aus buchen, aber auch in allen CTS-Vorverkaufs-stellen und selbstverständlich im Besucherzentrum von DORTMUNDtourismus, direkt gegenüber vom Dortmunder Hauptbahnhof. Restplätze sind am Bus oder beim Stadtführer erhältlich.
 


Unser besonderer Service für unsere öffentlichen Touren: das VRR-Kombiticket. Es gilt für die Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln zum und vom Veranstaltungsort am Veranstaltungstag . Dies ist auf den Eintrittskarten vermerkt. Nach der Veranstaltung gilt es bis zum Betriebsschluss, so dass Sie sich mit der Rückfahrt genug Zeit lassen können.