WISSENS I STADTERLEBNIS                                       TOUREN

Kalender


Wir haben ein umfangreiches Angebot an öffentlichen Stadtführungen für Sie zusammen gestellt und freuen uns darauf, Sie von Dortmund, Westfalen, dem Ruhrgebiet und der Emscherregion zu begeistern.

 

Die Tickets für unsere öffentlichen Touren können Sie deutschlandweit über westticket einfach von zu Hause aus buchen, aber auch in allen CTS-Vorverkaufsstellen und selbstverständlich in der Tourist-Information von DORTMUNDtourismus in der Kampstraße 80, in den Leserläden von Ruhr Nachrichten und WAZ/WR sowie im Ticketshop in der Corsopassage. Restplätze (Anmeldung erwünscht) sind am Bus oder beim Stadtführer erhältlich.

Unser besonderer Service für unsere öffentlichen Touren: das VRR-Kombiticket. Es gilt für die Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln zum und vom Veranstaltungsort am Veranstaltungstag . Dies ist auf den Eintrittskarten vermerkt. Nach der Veranstaltung gilt es bis zum Betriebsschluss, so dass Sie sich mit der Rückfahrt genug Zeit lassen können.


In den nächsten Wochen vervollständigen wir unseren Veranstaltungskalender kontinuierlich.

Wir freuen uns darauf, Ihnen Dortmund von seiner besten Seite zu präsentieren.

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen


ZU FUSS Dortmunder Krimitour - Überfahren

Datum:18.09.2022
16:30

Kriminalfälle berühmter Meisterdetektive wie Sherlock Holmes und Hercule Poirot ziehen Krimifans bis heute in ihren Bann, genauso wie die Fälle der Amateurermittler Miss Marple oder Pater Brown. Die inzwischen über 1200 Folgen umfassende Tatort-Serie ist vielerorts Kult und Millionen Menschen verfolgen jede Woche von neuem mit Spannung die Arbeit der Kommissare Faber, Ballauf, Thiel oder Lindholm und ihrer Teams.

Bei unseren Dortmunder Krimitouren ist Ihr kriminalistisches Geschick gefragt. Welche Strategie verfolgen Sie und ihr Ermittlerteam, wie kommen Sie dem möglichen Täter und seinem Motiv auf die Spur. Welche Alibis können Sie überzeugen und welche Zeugenbefragung lässt bei Ihnen Zweifel aufkommen? Tauchen Sie ein in die Welt der spannenden Krimitouren von meineheimat.ruhr und Krimitouren Ruhrgebiet und lösen Sie unsere Fälle bei einem unterhaltsamen Streifzug durch die Dortmunder Innenstadt.

Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung. Aus ermittlungstechnischen Gründen wird das Mitbringen von Stift, Papier sowie eines funktionstüchtigen Handys empfohlen.

Start: Hansaplatz, am Brunnen, 44137 Dortmund

Preis pro Person: 39,90 Euro

Dauer: ca. 3 Stunde

An einem Dienstagabend wird in einer ruhigen Wohnstraße ein Mann überfahren. Durch einen unglücklichen Sturz bricht er sich das Genick und stirbt. Erste Zeugenaussagen berichten von einem roten oder dunklen Kleinwagen, der nach dem Zusammenprall auf der Straße stand und nach kurzer Pause weiterfuhr. Im ersten Moment deutet alles auf Unfall mit Todesfolge und Fahrerflucht hin. Allerdings handelt es sich bei dem Verstorbenen um die meistgehasste Person der gesamten Nachbarschaft. Ist es purer Zufall, glückliche Fügung oder steckt doch mehr dahinter? Wer saß am Steuer des Kleinwagens? Woher stammt die kleine Wunde an der echten Halsseite des Opfers? Es gibt widersprüchliche Aussagen und nicht alle erscheinen komplett zuverlässig.



Zurück zur Übersicht